Gesellschaft und Unterstützer

Für den Zusammenschluss der Personen und Initiativgruppen ist eine Gesellschaftsform notwendig, die im Geschäftsverkehr auftreten und ihren Verpflichtungen - z.B. den steuerlichen - nachkommen kann. Aus vielen Erwägungen heraus wurde eine Gesellschaft in der Rechtsform der BGB-Gesellschaft gewählt. Sie hat heute den Namen:

"Steinkauz-Streuobstwiesen-Projekt Gesellschaft bürgerlichen Rechts"

Die 12 Gesellschafter sind:

Jährlich wird wenigstens eine Gesellschafterversammlung abgehalten.

Die Unterstützer sind:

Diese Gruppen unterstützen uns durch ihre Mitarbeit, beispielweise Bestellung und Verteilung von Streuobstbäumen oder Nistkästen, Organisation und Durchführing von Baumschnittkursen, Streuobstwiesenpflege und Obstanlieferung, wissenschaftliche Beratung.

Mitgliedschaften