Insektensterben. Was kann ich tun?

Ein Bienenhotel für Mauerbienen aufhängen.
Bei Barnhouse gibts 50 davon kostenlos. Jetzt bewerben. (siehe Aktuelles)


Ein Stück Blumenwiese statt Rasen im Vorgarten unterm Obstbaum.

Ein Totholzhaufen ist schnell gemacht. Dient vielen Kleintieren auch als Schutz.


Ein Lesesteinhaufen ist ebenfalls einfach anzulegen. Er dient nicht nur als Nistplatz für Wildbienen. Denn 3 von 4 Arten bauen ihre Nester in trockenem Sand oder Lehm. Dort sonnen sich Lurche, Eidechsen, Blindschleichen und andere Amphibien und finden ein Winterquartier.

10

Wer es ordentlicher mag, der kann Tockenmauern setzen oder sogar Kräuterspiralen bauen.