Streuobstwiesen, ein einzigartiger Lebensraum

blühender Baum

Unser Ziel: Erhalt der Kulturlandschaft mit Hochstammobstbäumen durch wirtschaftliche Anreize

Saftpallette

Hier gehts zur Seite des Streuobstverein B-I-O Streuobstverein

Aktuelles

Aufruf Apfellese
Keine Zeit Äpfel zu sammeln?

Annahmetermine B-I-O in Oberstenfeld
Annahmetermine Zabergäu in Brackenheim
Annahmetermine Unteres Kochertal e.V.

Apfelwochen 18.10 - 02.12.17 in Marbach
Ergebnis der Nachzertifizierung am 26. August
Aufruf Fotoaktion!

Aufruf Apfellese

Kennen oder haben Sie Baumwiesen, die nicht bewirtschaftet bzw. deren Äpfel nicht abgelesen werden? Aufgrund des starken Frostes erwarten wir dieses Jahr einen Ernteeinbruch von 90%. Wir benötigen dringend jeden Apfel und jede Birne, um die Eigenständigkeit unserer Erzeugergemeinsachaft zu sichern und damit die Streuobstwiesen weiterhin schützen zu können. Bitte helfen Sie mit! Für Hinweise, Tipps und besonders für Äpfel & Birnen sind wir äusserst dankbar. (Tel.: 07062/936293, Fax: 07062/936292, E-mail: Steinkauz-Projekt@web.de)

Haben Sie keine Zeit oder Möglichkeit ihre Äpfel zu sammeln?

Liebe Streuobstfreunde,
Wenn Sie keine Zeit oder Möglichkeit haben, dieses Jahr Ihre Äpfel zu sammeln, dann melden Sie sic bitte unbedingt bei uns oder den Streuobstvereinen. Die Kontaktadressen finden Sie unter Kontakte.

Annahmetermine B-I-O am Freibad Oberstenfeld

Äpfel Birnen Bei Fragen bitte bei Bernd Gemmrich oder Thilo Rau melden.

Annahmetermine Zabergäu e.V. bei Baywa in Brackenheim

Anlieferung zu den normalen Öffnungszeiten der Baywa Brackenheim möglich. Bitte keine faulen oder angefaulten Äpfel anliefern. Dies kann zur Ablehnung der gesamten Anlieferung führen. Die Qualitätskontrolle findet zu folgenden Terminen statt:

Kontrolltermine Äpfel Kontrolltermine Birnen Bei Fragen bitte bei Manfred Stortz melden.

Annahmetermine Unteres Kochertal e.V.

Die Annahme findet an folgenden Wochenenden statt:

Äpfel Birnen Bei Fragen bitte bei Walter Koch melden.

Apfelwochen 18.10 - 02.12.17 in Marbach

Besuchen Sie das Apfelfest am 21.10.2017 ab 14 Uhr auf der Schillerhöhe in Marbach. Der Schillerverein, NABU Marbach u.a. haben ein Fest, eine Ausstellung, Lesungen und anderes mehr organisiert. Das Steinkauz-Streuobwiesen-Projekt ist mit einem Infostand vertreten. Hier gibt es mehr Informationen.

Ergebnis der Nachzertifizierung am 26. August

Liebe Streuobstwiesenbesitzer,
Wir konnten drei neue Mitglieder gewinnen und zahlreiche neue Stückle rückwirkend zertifizieren. Wir erwarten dadurch etwas 150 Doppelzentner zusätzliches Obst. Ein wichtiger Beitrag in diesem schwierigen Jahr. An dieser Stelle möchten wir deshalb allen Beteiligten, insbesondere den Vereinsvorständen, für ihr Engagement herzlich danken.

Aufruf Fotoaktion!

Liebe Streuobstfreunde,
Bitte fotografieren Sie diesen Herbst fleissig Ihre Streuobstwiesen!
Wir brauchen für unsere Internetseite und unsere Streuobstwiesen-Dokumentation Fotos von:
  1. Streuobstäpfeln (gerne auch am Baum)
  2. Streuobstbäumen (typische Wuchsform)
  3. genauso von Birnen und anderem Obst (Wildobst?)
  4. Vögeln und Tieren (inklusive Insekten) der Streuobstwiesen
  5. Pflanzen, Blumen und Wildkräutern
  6. Apfellese und Ernte, sowie allen anderen Aktivitäten, die auf unseren Baumwiesen stattfinden
  7. Besonders dringend brauchen wir Fotos von:
    1. Steinkauz
    2. Waldkauz
    3. Sonnenwirtsapfel und -baum
Auch freuen wir uns über alle weiteren Informationen, die sie uns mitteilen möchten und können (Wo aufgenommen? Wann? Von wem? Welche Sorte? "Sorte unbekannt", "Baum hat mein Großvater gepflanzt", usw.)
Bitte senden Sie Ihre Fotos an Steinkauz-Streuobstwiesen-Projekt, Dammstr. 4/2 71717 Beilstein.